Unterstützung



Gefällt Ihnen der nachfolgende Beitrag? Ja?

... dann unterstützen Sie uns bitte durch den Besuch unserer Sponsoren-Webseiten (rechts neben dem Beitrag) und durch Weiterverbreitung über die am Artikel-Ende sichtbaren SHARE-Buttons! Vielen, herzlichen Dank!

BlogPost

Samstag, 16. August 2014

Betrifft Deutschland! *** Totale Internet-Zensur! - Datenschützer warnen bereits jetzt!




Der Youtube-Kanal von Medien-KlagemauerTV wurde für mehr als 2 Wochen gesperrt. Vom 28.Juli an bis zum 13.August 2014 konnten keine weiteren Videos mehr von Medien-Klagemauer.TV hochgeladen werden. Und dies nicht etwa wegen der Verbreitung pornografischer Inhalte, dem Verstoß gegen Urheberrechte, der Verhetzung gegen Minderheiten oder sonstigem rücksichtslosem Verhalten, wie es die Youtube-Richtlinien unter Strafe stellen... 

Nein, diese harmlose Sendung aus dem Jahr 2013, mit kritischen Zitaten von Gegnern der Impf-Industrie und Fakten über Risiken und Nebenwirkungen des Impfens bewirkte die Sperrung des Kanals und wurde von Youtube ab sofort gelöscht. Die Zensur droht allen freien Aufklärern auf Youtube, denn Anfang 2014 hat Google die obersten Zensur-Rechte für Youtube an die britische Regierung abgetreten. Diese plant bereits die Einführung eines Filters, der neben pornographischen und gewalttätigen Inhalten auch angeblich extremistische und esoterische Beiträge sperren soll. Was unter den Begriffen „extremistisch“ und „esoterisch“ zu verstehen ist, bleibt fortan ganz der Willkür einer sogenannt "britischen" Regierung überlassen.


Liebe Abonnenten und Freunde unseres Youtube-Kanals, wie Ihr seht, steht es gar nicht gut um unseren Kanal... Aufgrund schwammig formulierter Drohungen und einer noch laufenden Kommunikation mit Youtube werden wir die nächsten Tage keine weiteren Videos auf diesen Kanal hochladen. Wir können leider nicht über den Tag hinaus wissen, wie lange es uns hier noch geben wird; denn es ist durchaus nicht das erste Mal, dass wir von Youtube Einschränkungen und Drohungen erhalten haben. 

Wenn Ihr auch im Fall einer totalen Sperrung unseres Kanals weiter mit uns in Kontakt bleiben möchtet und über unsere Sendungen und Berichte informiert werden möchtet, so abonniert doch noch heute unseren Medien-Klagemauer-Newsletter. Ich buchstabiere kurz den Link, wie Ihr zu Eurem Newsletter- Abo kommt: www.kla.tv/newsletter. 

Da auch unsere eigene Website www.kla.tv zunehmend unter Zensur-Massnahmen und Angriffe verschiedenster Art gekommen ist, empfehlen wir Euch darüber hinaus auch an unserer Umfrage teilzunehmen, mit der wir gleichzeitig auch ein internet-unabhängiges Informations-Netzwerk aufbauen. Datenschützer warnen zurecht, dass die Europäer wie Schlafwandler in die totale Zensur torkeln. Es sei nur eine Frage der Zeit, bis die Falle auch in Deutschland zuschnappen wird. 

Wir von unserer Seite sind auf diese Warnung eingegangen und vernetzen uns nun auch internet-unabhängig. Sichert Euch Euren Platz unbedingt rechtzeitig in der youtube- und internet-unabhängigen Vernetzung, indem Ihr an unserer Umfrage teilnehmt. Ich buchstabiere den Link zur Umfrage: www.kla.tv/umfrage. Nutzt doch die Zeit für diese Vernetzung, bis wir unser Sendeprgramm hier auf Youtube fortsetzen! 

Besucht doch solange auch unsere Original-Website www.kla.tv! Wir sind dort nämlich auch in den vergangenen 15 Tagen sehr aktiv geblieben! Aus dieser Zeit empfehlen wir Euch ganz besonders den Film vom 1.8.2014 "Ukraine: Klarheit im Vorhof der Hölle" www.kla.tv/3792 . 

Bitte verbreitet diesen Film!
(Die Buttons "Facebook, Twitter und G+" unterhalb des Beitrages anklicken!)


Er ist aber nicht für Kinder. Und seht Euch auch die Sendung vom 11.August an "Massenmedien auf dem Prüfstand" www.kla.tv/3883 . In dieser Sendung fassen wir umfänglich all die Stimmen und Gegenstimmen zur Ukraine-Krise zusammen.

Liebe Youtuber, verbreitet dieses Video, damit wir eben nicht wie Schlafwandler in die totale Zensur torkeln! Bis bald!

http://deutsche-wirtschafts-nachricht...
http://deutsche-wirtschafts-nachricht...
http://www.klagemauer.tv/index.php?a=...

.... und hier noch die im obigen Text erwähnten Filme, bezw. Clips







Das ist einer von 26 Blogs der SINC-COPACABANA
René Sehringer - Journalist VDPJ - Rio de Janeiro
sinc@copacabana.li  +  admin@latschariplatz.com

http://www.latschariplatz.com





Share It